Innere Ressourcen, Persönliches

3 Dinge, die ich durch das Kranksein gelernt habe

Wie ich im Beitrag Wozu bin ich krank? beschrieben habe, würde ich auf meine Erkrankungen lieber verzichten. Dennoch, wie in allen harten Zeiten im Leben gibt es auch durch Krankheit einiges zu lernen – obwohl ich mich als Person nicht grundlegend gewandelt habe, haben sich manche meiner Einstellungen und Herangehensweisen definitiv verändert. Für diesem Beitrag… Weiterlesen 3 Dinge, die ich durch das Kranksein gelernt habe

Innere Ressourcen, Wissenswertes

Die Kraft der Wahrnehmung bei chronischen Erkrankungen

Wenn du dich sehr lange krank fühlst, isoliert, Schmerzen hast, ist die Welt um dich manchmal wie von einer grauen Trennwand umgeben. Freude, Leichtigkeit, Liebe, Verbundenheit und Zuversicht sind oft nur noch schwache Erinnerungen an Gefühle, von denen du weißt, dass es sie gab. Sie erscheinen dir, wie von einem anderen Körper, einem anderen Leben,… Weiterlesen Die Kraft der Wahrnehmung bei chronischen Erkrankungen

Innere Ressourcen, Persönliches

Frag‘ nicht zu oft, wie es mir geht – Brief an einen Freund

Wenn jemand fragt, wie es mir geht, hat das oft zwei Seiten. Bei guten Freund*innen, die ich lange nicht gesehen habe, bin ich meist froh über eine ehrlich gemeinte Nachfrage – auch wenn es Kraft kostet, meine Situation zu erklären. Genauso selbstverständlich sind diese Fragen für mich bei Menschen, mit denen ich fast täglichen Kontakt… Weiterlesen Frag‘ nicht zu oft, wie es mir geht – Brief an einen Freund

Innere Ressourcen

Gedanken über die Sehnsucht

Wie sich Sehnsucht anfühlt, brauche ich dir sicher nicht erzählen. Jeder Mensch, der lange krank ist, kennt die Sehnsucht als schmerzliches Verlangen nach Gesundheit und Wohlbefinden, nach etwas Normalität und Leichtigkeit. Eine meiner großen Sehnsüchte ist das Reisen in andere Länder. Aufgrund meiner Erkrankungen sind oft auch kürzere Fahrten mit Bahn, Auto oder anderen Fortbewegungsmitteln… Weiterlesen Gedanken über die Sehnsucht